Rechercher
  • emmkah

Die Schweigeminute des 10. Februar 2022 um 12:00



die Zahlen für Infektionen bleiben weiterhin hoch. Neuinfektionen machen etwa 1/3 der durchgeführten Tests aus. Glücklicherweise verlaufen diese Infektionen weitgehend mild und die Zahl der Krankenhauseinweisungen stagniert und bleibt im Rahmen des Erträglichen. Dies ist vor allem auf die hohe Impfrate in der Bevölkerung zurückzuführen. Leider stellt die Gruppe der Ungeimpften immer noch die große Mehrheit der Krankenhauseinweisungen dar. Daher ist es nach wie vor wichtig, die Öffentlichkeit über Sicherheitsmaßnahmen wie Mundschutz und Impfung zu sensibilisieren!

Auch wenn die Regierung die Einschränkungen reduzieren wird, ist es wichtig, dass wir unsere Aktionen fortsetzen, um auch die Widerspenstigsten zu sensibilisieren, auf eine unaufgeregte Weise: in der würdevollen Art von #yeswecare .


Am Donnerstag, dem 10. Februar 2022 um 12.00 Uhr


Eine Minute lang!


Solidarisch und respektvoll kann jeder teilnehmen.

Sie brauchen nur :

- so viele Menschen wie möglich zur Teilnahme einzuladen

- diese Nachricht in sozialen Netzwerken zu verbreiten

- die Dateien #yeswecare und #impfewierkt herunterzuladen und auszudrucken.

- hängen Sie sie in die Fenster oder halten Sie sie in der Hand.

- halten Sie den Sicherheitsabstand ein

- setzen Sie die Maske auf

- machen Sie ein Foto von sich

- posten Sie diese Fotos in sozialen Netzwerken.


Denken Sie an sich, denken Sie an andere!

Passt weiter auf euch auf!


yeswecare
.pdf
Download PDF • 14KB

impfewierkt
.pdf
Download PDF • 14KB

27 vues0 commentaire